Montag, 29. Dezember 2008

Idee No.5 - Menschen entdecken

Ich nehme mir vor, an jedem Tag mit einem Menschen besonders aufmerksam zu kommunizieren. Dabei ist es egal, ob ich mit ihm oder ihr einen Kaffee trinke, telefoniere oder chatte. Die Spielregel ist aber: das hab ich vorher noch nie oder schon sehr lange nicht getan. Und ich nehme mir vor, dabei einen Schatz zu finden, eine unbekannte Seite an diesem Menschen, eine neue Information, einen besonders gelungenen Satz, ein unerwartetes Lächeln, ein Geständnis... So lernst du flüchtige Bekannte plötzlich besser kennen, entdeckst deine Umgebung neu und kommst ganz automatisch auf neue Ideen. Fang gleich heute an!

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee. Allerdings hat sie auch eine traurige Seite: Wer sich so mit dir datet, darf sich nicht direkt auf ein zweites Mal freuen - oder?

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar! Ich habe aber nicht von einem 'one-day-stand' geschrieben; ich meine durchaus, dass das ein erster Impuls sein kann... und ich auf diese Weise mit einem anderen, bisher unbeachteten Menschen ein Stück Lebensweg gehen kann - ansonsten hätte es auch wenig Wert, ich würde den anderen nur konsumieren. Und so macht es mich reicher. Und den anderen auch!

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    ich glaube ich füge dich mal in meinen RSS - Reader hinzu, finde diese gesamten Ideen sehr interessant, vielleicht fange ich ja an, die eine oder andere zu übernehmen ;-)

    viele grüße aus Berlin

    sven

    AntwortenLöschen
  4. Das würde mich sehr freuen! Es wäre auch spannend, von deinen Erfahrungen zu lesen!

    AntwortenLöschen