Donnerstag, 22. November 2012

LLIB - "2 Have a dog."

Hallo und guten Morgen... :) Der zweite Auftrag ist nicht ganz so leicht umzusetzen wie der erste, glücklicherweise habe ich aber schon einen Hund. Allerdings ist es eine gute Gelegenheit, sich mal wieder Gedanken zu machen, warum es gut ist, einen Hund zu haben. Ein Hund ist Begleiter, Disziplinator, zwingt dich zur Klarheit bei der Erziehung und nötigt dir Zeit ab. So gesehen hält ein Hund dir einerseits einen Spiegel vor, andererseits zeigt er dir, was uneigennützige und vorbehaltlose Zuneigung sein kann. Wie seht ihr das? Ich habe mir für heute vorgenommen, mir ein wenig Extra-Zeit für meine Tara zu nehmen... Extra-Bürsten, Extra-Spaziergang, Extra-Ansprache.
So, nun noch eine Rückmeldung zum gestrigen Tag: es verändert ganz massiv den Blickwinkel, wenn man auf der Suche nach Möglichkeiten für Komplimente und Lob ist. Hat Spaß gemacht. Und den Auftrag nehme ich gleich heute wieder mit in den Tag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen