Sonntag, 2. Dezember 2012

LLIB - "11 Sing in the shower."

Naaa, schon überlegt, welches Musikinstrument du ausprobieren willst? Wenn alle Stricke reißen, könnte das ja auch deine Stimme sein - kostenlos, schnell verfügbar, braucht wenig Wartung und kann so glücklich machen... :) Beim Singen in der Dusche muss ich daran denken, wie sehr wir alle doch unserem Tun meist einen oder zwei Schritte voraus sind. Selten befinden wir uns in dem Moment wirklich drin. Wir denken während des Duschens vielleicht an den Einkaufszettel oder die fünf der Tochter... oder schauen und die verkalkten Fliesen an, die mal eine Kur bräuchten - dabei wäre es doch viel besser, das Wasser der Dusche zu spüren, das hoffentlich wohlriechende Duschgel zu erschnuppern, die fünf Minuten Auszeit zu genießen und - na eben - darauf eine ordentliche Duscharie zu schmettern! Wenn du dich allein nicht traust, dann schaltest du eben per Lautsprecher einen ganzen Chor dazu! Probier's aus! Und dann schau mal, wie du dich fühlst........... :) Einen wunderbaren 1. Advent für dich!

1 Kommentar:

  1. Hm, nee, lieber nicht. Mir wurde schon öfter gesagt, dass ich keine Singstimme habe. Ich halte mich dann lieber an "dance through the kitchen" (ersatzweise). Funktioniert auch :-D

    AntwortenLöschen