Montag, 3. Dezember 2012

LLIB - "12 Use the good silver."

Wie viel bist du dir wert? Die Aufforderung, das 'Gute Silber' zu benutzen, bringt einen da schon zum Nachdenken bringen. Wir räumen für andere auf, statt für uns - wir packen die guten Sachen aus, wenn Besuch kommt... na ja, das ist selbstverständlich auch okay, aber warum sind wir uns oft selber so wenig wert? Wie wäre es denn, ein mal mit sich selbst so umzugehen, wie mit einem lieben Besuch? Für sich selbst ein Zimmer neu zu gestalten, statt für andere? Einfach mal zu Hause das Abendkleid anziehen und im Kerzenlicht zu Abend essen, statt schnell ein paar Teller hinzustellen und jeder isst mehr oder weniger im Vorbeigehen? Ich denke, es fallen euch auch noch ein paar mehr Dinge ein, die man da so tun könnte, um sich selber wie einen König oder eine Königin zu behandeln - mit dem guten Silber und noch viel mehr!

Kommentare:

  1. Sich selbst etwas GUTES tun--- Das ist für mich eine Tasse Tee in Ruhe genießen. Die Ruhe wäre der Luxus (ok - die Tasse auch :-D )
    Das Abendkleid wäre mir zu lästig ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Deswegen haben wir z.B. kein "gutes Geschirr" mehr zuhause. Wir haben uns einfach eins gekauft, das uns gefällt, und das gibt es jeden Tag. Und für den Besuch. Wir gönnen uns sogar Servietten. Ok, zu besonderen Anlässen gibt es auch mal besondere Servietten. Aber die sind ja für alle ;-)
    Und aufräumen für sich selbst - ja, auf jeden Fall. Aber seien wir doch mal ehrlich - wenn Besuch angekündigt ist steigert das ungemein Motivation und Effizienz ;-)

    AntwortenLöschen