Samstag, 15. Dezember 2012

LLIB - "21 Learn three clean jokes."

Ich mag Witze, die einen herausfordern - solche mit Wortwitz zum Beispiel. Wenn ich da einen guten gehört oder gelesen habe, dann erzähle ich ihn auch mal weiter und vergesse ihn dann meist nach einigen Tagen wieder. Wahrscheinlich bin ich auch nicht sonderlich gut im Witze erzählen. Witze können einen aber auch auf die sprichwörtlichen Barrikaden bringen - wenn sie Minderheiten bloß stellen oder gar zu schadenfroh sind zum Beispiel. Da fehlt mir dann echt der Humor. Es muss schon oberhalb der Gürtellinie lustig sein. Ein guter Witz kann das Eis brechen, die Stimmung aufhellen, ein Gespräch wieder ins Rollen bringen... das ist toll, wenn das jemand drauf hat. Aber eins ist mir aufgefallen: gute Witze sind gar nicht so leicht zu finden. Vielleicht weiß ja jemand von euch einen - dann bitte gerne in den Kommentaren zum Besten geben!! Ach ja - vielleicht habt ihr euch gewundert, warum gestern nichts Neues auf diesem Blog erschienen ist - die Geschehnisse in Connecticut hatten mir die Lust auf Witze gründlich verhagelt. Und die Argumentation, die Lehrer hätten bewaffnet sein müssen, dann wäre weniger passiert - die hat mir den Rest gegeben. Seit dem Wilden Westen scheint da bei manchen Menschen wenig passiert zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen